Schlagwort-Archive: Clubmeisterschaft

Ausschreibung Fotogruppenwettbewerb 2017-2018

Themen und Abgabetermine

  1. 2017 „Spiegelungen“ 01.06.2017
    Definition: gewünscht sind echte Spiegelungen und keine im PC produzierten.
    Motiv selbst ist frei wählbar – es sollten sich Teile des Hauptmotives oder das ganze Motiv spiegeln – oder wiederholen. Es können auch optische Täuschungen durch  Bildmotivwiederholungen eingereicht werden, nicht nur „Wasserspiegelungen“; z B in Hausfassaden etc…
  2. 2017 „(Verkehrs)Infrastruktur“ 01.11.2017
    Hier sollten Bilder von bzw mit / aus Verkehrswegen eingereicht werden, d h alles was mit dem Thema Schiene, Straße, Wasser oder Luftverkehr zu tun hat. Ob Detail – oder Übersichtsaufnahmen – Das Thema Verkehr bzw die dazu notwendige Infrastruktur daraus sollte erkennbar sein.
  3. 2018 „Brauchtum“ 01.04.2018
    Abgabe im Club: 02.03.2018
    Lokale Sitten, Bräuche und Traditionen als zeitloses Zeichen für Heimat und Gemeinschaft (jedoch alle kulturellen Aspekte, nicht nur das „katholische“ ist damit gemeint.)  D h erlaubt sind alle im Lande vor Ort (jedoch nicht im erweiterten „Ausland“ ) irgendwo gemachten
    Aufnahmen, welche das Leben und Brauchtum der jeweiligen abgebildeten Ethnien,  Kulturen etc. zeigen ( dh z B Ukrainische Folklore in/aus Bayern oder Österreich ist ok – nicht jedoch aus Besuchen der Ukraine dort) .
  4. 2018 „Langzeitbelichtung“ 01.09.2018
    Abgabe im Club: 31.08.2018
    Aufnahmen, welche „früher“ und jetzt normalerweise nicht mehr aus der Hand fotografiert werden konnten, als Richtwert wird alles, was länger als 1/10 sec belichtet wurde festgelegt. Dazu gelten auch Aufnahmen aus der Hand welche mit Anti-Verwacklungstechniken auch noch geschafft wurden, jedoch eben bei über 1/10 sec liegen müssen).
    Nicht jedoch Aufnahmen bei Sport (Stichwort –> mitziehen).

Weitere Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.